einfach gut verreisen

Neuseeland für Naturfreunde

Australien/Ozeanien: Neuseeland

Reisenr.: 100617
Reisedauer: 22 Tage
ab 3359 €
pro Person

Eine besondere Rundreise, die den Schwerpunkt auf die Naturschönheiten Neuseelands legt und gleichzeitig einen guten Einblick in die Maori-Kultur des Landes gewährt. Ziel ist es, in gut drei Wochen den Teilnehmern einen umfassenden Überblick der einzigartigen Natur zu geben. Die kleine Gruppengröße erlaubt ein intensives Reiseerlebnis und persönliche Betreuung.

Empfehlung für:

  • Naturliebhaber
  • Einsteiger

Für Sie dabei:

  • Deutschsprachiger, erfahrener Reiseleiter (= Fahrer)
  • Garantierte Abfahrten
  • Maximal 15 Reiseteilnehmer
  • 6 Nationalparks, 3 Meeresschutzgebiete
  • Teilstrecke buchbar

 

1. Tag: Auckland
Im Laufe des Tages eigene Anreise zum Copthorne Hotel Harbour City in zentraler Lage von Auckland. Um 19.00 Uhr gemeinsames Willkommens-Abendessen. (A)
Unterkunft: Copthorne Harbour City ***+

2. Tag: Auckland - Bay of Islands
Schiffsausflug durch das Insellabyrinth der Bay of Islands mit Ende in Russell. Kurzer Spaziergang durch die kleine, historische Ortschaft, die früher Verwaltungssitz der britischen Kolonie war. Anschließend Fährüberfahrt zurück nach Paihia. (F, A)
Unterkunft: Scenic Hotel Bay of Islands ****
Tageskilometer: ca. 250 km

3. Tag: Bay of Islands
Tag zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter berät Sie gerne. (F, A)
Unterkunft: Scenic Hotel Bay of Islands ****

4. Tag: Bay of Islands - Auckland
Fahrt von der Bay of Islands zur verträumten Bucht von Hokianga an der Westküste. Von Opononi Weiterfahrt in den geschützten Waipoua-Kauriwald, in dem neben den typischen Farnen auch die gigantischen, uralten Kauribäume zu finden sind. Von hier zurück nach Auckland. (F, A)
Unterkunft: Copthorne Harbour City ***+
Tageskilometer: ca. 380 km

5. Tag: Auckland - Coromandel Halbinsel
Vormittags Stadtrundfahrt durch Auckland und Weiterfahrt Richtung Coromandel-Halbinsel. Fahrt mit der Driving Creek Eisenbahn, einer Schmalspurbahn. Danach zum Hot Water Beach und dem Strand von Cathedral Cove. Hier befindet sich auch das 9 Quadratkilometer große Meeres-Naturschutzgebiet von Te Whanganui-A-Hei. (F)
Unterkunft: Pacific Harbour Motor Lodge ***+
Tageskilometer: ca. 180 km

6. Tag: Coromandel - Rotorua
Morgens kurze Wanderung im Maungatautari Naturreservat. Am Nachmittag wird Rotorua, Thermalregion und kulturelles Zentrum der Maori-Kultur, erreicht. An den Schwefelgeruch, der über der Stadt liegt, gewöhnt man sich recht schnell. Am Abend steht eine Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori auf dem Programm, gefolgt von einem “Hangi” - dem typischen, im Erdofen gegarten Festmahl der Maori. (F, A)
Unterkunft: Sudima Rotorua ***+
Tageskilometer: ca. 230 km

7. Tag: Rotorua
Vormittags besichtigen Sie das berühmte Thermalgebiet von Te Puia (Whakarewarewa). Sie erleben kochende Schlammtümpel und sprühende Geysire. Ein besonderes Erlebnis ist zudem eine Begegnung mit den Maori, den polynesischen Bewohnern Neuseelands und Herren von Whakarewarewa. Besuch des Maori-Kunstzentrums, und in einem Nachthaus ist der flugunfähige Kiwi zu beobachten. Nachmittag zur freien Verfügung. (F)
Unterkunft: Sudima Rotorua ***+

8. Tag: Rotorua - Tongariro Nationalpark
Am Morgen Fahrt nach Wairakei. Hier besuchen Sie die Maori des Ngati Tuwharetoa-Stammes. Nach der traditionellen Begrüßung besteht hier die einmalige Gelegenheit zu einem Gespräch und Gedankenaustausch mit einem Stammesältesten. Es ist eine außergewöhnliche Gelegenheit, die Kultur der Maori zu erleben und direkt zu erfahren. Tagesziel ist der Tongariro Nationalpark. Geplant ist eine kurze Wanderung durch die Vulkanwelt. (F)
Unterkunft: The Park ***
Tageskilometer: ca. 180 km

9. Tag: Tongariro Nationalpark - Wellington
Morgens Fahrt durch die Farmgebiete von Manawatu Richtung Süden und entlang der Kapiti-Küste nach Wellington. (F, A)
Unterkunft: Bay Plaza Hotel ***
Tageskilometer: ca. 336 km

10. Tag: Wellington - Südinsel/Picton
Der Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt – am Parlamentsgebäude vorbei, durch die architektonisch interessante Innenstadt und hinauf auf den Mount Victoria. Es besteht auch Gelegenheit, das informative und unterhaltsame Nationalmuseum “Te Papa” zu besuchen. Am Nachmittag mit der Fähre zur Südinsel. (F)
Unterkunft: Mercure Picton ***+

11. Tag: Picton/Marlborough Sounds
Diesen Tag verbringen Sie in den Marlborough Sounds. Mit einem kleinen Boot fahren Sie vorbei an pittoresken Buchten, einsamen Stränden und dichtbewachsenen Bergen. Bei gutem Wetter besteht die Gelegenheit zu einer Wanderung auf dem schönsten Teil des Queen Charlotte Track. Der Pfad führt durch üppigen Urwald von Bucht zu Bucht, bis Sie das Boot an einer vereinbarten Stelle abholt und zurück nach Picton bringt. (F, A)
Unterkunft: Mercure Picton ***+

12. Tag: Picton - Kaikoura
Fahrt durch das bekannteste und größte Weinanbaugebiet Neuseelands, Marlborough, nach Blenheim. Eine abwechslungsreiche und gebirgige Küstenstraße führt nach Kaikoura. Das sehr nährstoffreiche Meer bei Kaikoura wird von Walen, insbesondere Pottwalen, aufgesucht. Optionale Gelegenheit zum „Whalewatching“. (F)
Unterkunft: Aspen Court Motel ***
Tageskilometer: ca. 230 km

13. Tag: Kaikoura - Greymouth
Am Morgen verlassen Sie Kaikoura und fahren landeinwärts über den Lewis-Pass über die Sűdalpen. Nachdem die eindrucksvolle Schlucht des Buller passiert ist, wird die Westküste erreicht. Am Cape Foulwind kann eine größere Kolonie von Pelzrobben besucht werden. Im Paparoa Nationalpark werden die "Pfannkuchenfelsen” von Punakaiki besichtigt. Weiter geht es nach Greymouth. (F)
Unterkunft: Kingsgate Hotel ***+
Tageskilometer: ca. 270 km

14. Tag: Greymouth - Gletscherregion
Weiterfahrt entlang der immergrünen Westküste nach Hokitika. Dort wird eine Jade-Manufaktur besichtigt. Über die ehemaligen Goldgräberstädte Ross und Harihari zum Tal des Franz Josef-Gletschers. Gelegenheit zu einer Kurzwanderung. Bei guten Wetterverhältnissen besteht die optionale Möglichkeit zu einem Hubschrauberrundflug. (F, A)
Unterkunft: Heartland Hotel Fox Glacier ***
Tageskilometer: ca. 230 km

15. Tag: Fox Gletscher – Haast
Morgens unternehmen Sie zunächst eine Wanderung um den bekannten Matheson-See. Bei klarem Wetter hat man vom See eine ideale Sicht auf die Dreitausender der Südalpen. Weiterfahrt durch den Westland-Nationalpark mit imposanten Gletschern, riesigen Regenwäldern und gewaltigen Bergmassiven. (F, A)
Unterkunft: Heartland World Heritage Hotel ***
Tageskilometer: ca. 120 km

16. Tag: Haast - Queenstown
Über den Haast Pass, Klima- und Wasserscheide der Südalpen, vorbei an den hohen Bergen des Mt. Aspiring Nationalparks erreichen Sie gegen Mittag Wanaka, idyllisch am gleichnamigen See gelegen. Unterwegs bieten sich kurze Spaziergänge an. Über die „Crown Range“, eine spektakuläre alpine Passstraße, gelangen Sie zur ehemaligen Goldgräberstadt Arrowtown. (F, A)
Unterkunft: Heartland Hotel ***
Tageskilometer: ca. 230 km

17. Tag: Queenstown
Programmfreier Aufenthaltstag in Queenstown. Optionaler Ausflug zum Milford Sound. (F)
Unterkunft: Heartland Hotel ***

18. Tag: Queenstown - Dunedin
Durch die karge Landschaft Zentral-Otagos nach Dunedin. Am Nachmittag Exkursion auf die nahe Otago-Halbinsel. Eine „Wildlife Cruise“ bringt Sie an die Klippen der Tairoa Heads, wo sich die weltweit einzige bekannte Festlandskolonie von Königsalbatrossen befindet. (F, A)
Unterkunft: Kingsgate Hotel ***+
Tageskilometer: ca. 285 km

19. Tag: Dunedin - Lake Ohau
Stadtrundfahrt durch Dunedin. Anschließend entlang der beeindruckenden Küstenlandschaft Otagos zu den Moeraki Boulders – Steinkugeln, um die sich zahlreiche Legenden ranken. Über Oamaru und durch das Waitaki-Tal in das Landesinnere. Übernachtung in einer gemütlichen Lodge am Lake Ohau. (F, A)
Unterkunft: Lake Ohau Lodge ***
Tageskilometer: ca. 270 km

20. Tag: Lake Ohau - Mt. Cook - Fairlie
Morgens Fahrt in den Mt. Cook Nationalpark. Gelegenheit zu einer kurzen Wanderung im Schatten des Mt. Cook. Am Nachmittag Fahrt durch das McKenzie-Hochland vorbei am Lake Tekapo bis nach Fairlie. Hier erwarten Sie die Gastfamilien, bei denen Sie die Nacht verbringen werden. Am Abend laden Sie die neuseeländischen Gastgeber zu einem gemütlichen Abendessen ein. (F, A)
Unterkunft: Aufenthalt bei Gastfamilien
Tageskilometer: ca. 140 km

21. Tag: Fairlie - Christchurch
Verabschiedung von den Gastfamilien und Weiterfahrt über Geraldine nach Christchurch. Nach der Ankunft kurze Rundfahrt. (F)
Unterkunft: Heartland Hotel ***+
Tageskilometer: ca. 185 km

22. Tag: Christchurch
Das Programm endet nach dem Frühstück. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig); alle Zimmer mit Dusche und WC, außer Gastfamilie (Gemeinschaftseinrichtungen)
  • Verpflegung lt. Ausschreibung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Erfahrener, deutschsprachiger Reiseleiter, der auch der Fahrer ist
  • Fahrt im modernen, klimatisierten Kleinbus
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Fährüberfahrt zwischen Nord- und Südinsel
  • Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Anreise Auckland, Abreise Christchurch
  • Weitere Mahlzeiten und Ausflüge
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Preise pro Person in Euro

Februar 2020
Reisebeginn Reiseende   Preis p.P.  
Sa, 01.02.2020 Mi, 19.02.2020 ab 3.359
Sa, 08.02.2020 Mi, 26.02.2020 ab 3.359
Sa, 22.02.2020 Mi, 11.03.2020 ab 3.359
Sa, 29.02.2020 Mi, 18.03.2020 ab 3.359
März 2020
Reisebeginn Reiseende   Preis p.P.  
Sa, 14.03.2020 Mi, 01.04.2020 ab 3.359
Sa, 21.03.2020 Mi, 08.04.2020 ab 3.359

Empfohlene Reiseführer

  

Beginn: Ankunft in Auckland bis 17.00 Uhr

Ende: Nach dem Frühstück, beliebige Abreise.

Mindestteilnehmerzahl: 11.12.14: 7 Personen
Alle anderen Termine sind garantiert.

Hinweis: Wir empfehlen die Mitnahme einer Reisetasche oder eines Rucksackes, möglichst kein Hartschalenkoffer. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sollten im Gepäck nicht fehlen.

Veranstalter Details: FTI Touristik GmbH, Landsberger Straße 88, D-80339 München, Veranstalter AGB (PDF)

Wakiya GmbH & Co KG ist Vermittler aller aufgeführten Reiseangebote. Die Angaben sind vorbehaltlich Änderungen und Irrtümer.