einfach gut verreisen

Western Discovery

Amerika: USA

Reisenr.: 101700
Reisedauer: 12 Tage
auf Anfrage
pro Person

Ein Abenteuer für die ganze Familie: Camping unter dem Sternenhimmel in spektakulären Nationalparks, gemeinsame Abende am Lagerfeuer und einige der größten Naturwunder der USA erwarten Sie. Zu Fuß oder per Fahrrad entdecken Sie die Naturschönheiten des Yosemite Nationalparks, bevor Sie über die Wüstenlandschaften des Great Basin zur imposanten Schluchtenlandschaft des Zion Nationalparks aufbrechen. Entdecken Sie die weltberühmten, farbigen Felspyramiden des Bryce Canyon Nationalparks, bevor Sie am Ufer des Lake Powell entspannen und an zahlreichen Wassersportaktivitäten teilnehmen können. Auf einer Tour in Begleitung eines Navajo erkunden Sie die Landschaft des Monument Valley und erleben wie die Kultur und Geschichte der Ureinwohner vor Ihren Augen lebendig wird. Auf Wanderungen und Rundflügen haben Sie Gelegenheit die wahren Ausmaße des gigantischen Grand Canyon zu erleben. In Las Vegas, der Unterhaltungsmetropole im Herzen der Wüste, endet Ihre erlebnisreiche Familienreise.

Tour-Höhepunkte: 

  • Entdeckungstour durch das Monument Valley & Übernachtung in einem traditionellen Navajo-Hogan
  • Märchenhafte Natur des Yosemite Nationalparks
  • Naturwunder Grand Canyon
  • Schluchtenreiche Landschaft im Zion Nationalpark
  • Bizarre Felspyramiden im Bryce Canyon Nationalaprk
  • Schwimmen im tiefblauen Wasser des Lake Powell

Reiseverlauf: 
Tag 1: San Francisco - Yosemite Nationalpark
Tag 2-3: Yosemite Nationalpark
Tag 4: Great Basin Desert
Tag 5-6: Zion Nationalpark
Tag 7: Bryce Canyon
Tag 8: Lake Powell
Tag 9: Monument Valley
Tag 10-11: Grand Canyon Nationalpark
Tag 12: Grand Canyon - Las Vegas

(die detaillierte Tourbeschreibung ist momentan nur auf Englisch verfügbar)

Day 1: San Francisco to Yosemite National Park
Before leaving San Francisco we enjoy a brief orientation tour around the city including a close-up view of the spectacular Golden Gate Bridge. Completed in 1937, this iconic suspension bridge stretches for 2.7 km (1.7 miles) and is probably the most photographed bridge in the world. After departing San Francisco we head east through California's historic gold country and set up camp at the scenic Yosemite National Park region - our 'home' for the next three nights.
Accommodation: Camping with meals included

Day 2-3: Yosemite National Park
Yosemite National Park sits nestled in the Sierra Nevada Mountain range of northern California. Here green forest meets granite walls measuring several thousand feet in height. Rock climbers come from all over the world to scale the rocks whilst hikers get to walk to the base of some of the largest waterfalls in the world. After a visit to see the amazing giant sequoia trees, Yosemite Valley beckons. Here we may bicycle, take a dip in the Merced River or wander the meadows. We get to hike on one of the many trails that enable us to leave the crowds behind. The famous sites situated along these trails include Yosemite Falls, Nevada Falls, Vernal Falls and Mirror Lake. The views are breathtaking from every vantage point - the granite formations of El Capitan and Cathedral Rocks are sure to be forever etched on our minds.
Accommodation: Camping with meals included

Day 4: Great Basin Desert
Leaving Yosemite's towering sequoias behind, we make our way from west to east traversing the 10,000 feet Tioga Pass over the Sierra Nevada mountains and skirting the eerie shores of Mono Lake before journeying down the Extraterrestrial Highway and stopping at the Little A'Le' Inn. The Great Basin Desert actually extends right across to California, Oregon, Idaho and Utah. We cover some great distances today, but also get to see some fascinating and contrasting scenery on our road trip.
Accommodation: Hotel included with meals paid locally

Day 5: Zion National Park
We make our way to Utah and our destination - Zion National Park. Zion Canyon was named by the early Mormon settlers of Utah who thought of it as their 'promised land'. Some of the best hiking in this desert terrain of southwest USA can be found here in and around the fertile Virgin River Gorge. With an early arrival today and two nights here, we will have plenty of time to explore after we set up camp for our two-night stay.
Accommodation: Camping with meals included

Day 6: Zion National Park
We have a full day to further explore the delights of Zion National Park. Hire a bike or visit the ghost town where "Butch Cassidy and the Sundance Kid" was filmed. Walk up from the valley floor to Emerald Pools (always a hit with the kids!) and take to the water for an included tubing trip on the Virgin River, a refreshing way to see awesome views of the red canyon walls above. For the more adventurous, there is the challenging option to ascend 2500 feet to experience unbeatable panoramic views from the top of Angels Landing. If weather conditions permit, you may choose to hike deep into the Zion Narrows.
Accommodation: Camping with meals included

Day 7: Bryce Canyon
Leaving Zion National Park we climb in elevation and traverse a high plateau to Bryce Canyon National Park. Bryce Canyon is a fascinating natural amphitheatre of pink, orange and white sandstone spires, known locally as 'hoodoos'. There are a variety of scenic overlooks and trails that range from easy to moderate in difficulty. The Navajo Trail enables us to hike right in amongst these unique rock formations. Some of us may prefer to hike on the Queen's Garden Trail or remain on the rim and photograph the ever-changing shadows and hues as the sun makes its way across the wide-open sky.
Accommodation: Camping with meals included

Day 8: Lake Powell
Located on the border of Utah and Arizona and created by the construction of the Glen Canyon Dam on the Colorado River, Lake Powell has a shoreline that stretches longer than the western coast of the USA! Many say that Glen Canyon was even more spectacular than the Grand Canyon before the dam was built. Now the lake is a haven for water sports or just relaxing in one of the many sandstone coves. We enjoy our day of fun in the sun and spend an evening camped under the stars.
Accommodation: Camping with meals included

Day 9: Monument Valley
On the road again, and a stop to take in the iconic views of the Colorado River from Horseshoe Bend is something we just can't pass up. Run in the same tracks as Forrest Gump on the iconic stretch of road en route to Monument Valley. Discover the hidden secrets of this tribal land and learn more about the Native American culture and way of life on your Navajo guided backroads tour. Tonight, sleep in a traditional mud Hogan, still used by the Navajo people today.
Accommodation: Traditional Hogan with meals included

Day 10-11: Grand Canyon National Park
Take a scenic helicopter flight or a nature walk along the rim of one of the Earth's greatest natural wonders. Did you know that only 5% of visitors to the famous canyon ever venture inside? Why not join the elite with a walk down to Ooh Aah Point or Plateau Point for incredible views looking both up and down. When the sun goes down, choose to pay a visit to the incredible audiovisual Grand Canyon IMAX Theater experience. Learning about how the canyon was discovered adds a new dynamic to your own Grand Canyon experience.
Accommodation: Camping with meals included

Day 12: Grand Canyon to Las Vegas

After visiting so many of nature's creations, we return to some surreal manmade ones, For a slice of real Americana we travel along an original section of Route 66 stopping at the town of Seligman. Try an ice cream from the classic Snow Cap roadside diner before heading to the the neon city of Las Vegas. If you are staying on for a few days after the tour see the illuminated city come alive at dusk, catch a show and make sure you see the famous Bellagio fountain erupt. For an epic experience why not fly over the Las Vegas Strip at night in a helicopter.

This tour ends at our gateway hotel at approximately 17:00 hrs. We can book you post-tour accommodation at our gateway hotel if required. If you are planning to take fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs. 

 

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Leistungen enthalten: 
USA Familienreise gemäß Programm, Transport im Privatfahrzeug, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben, Englischsprachiger Reiseleiter, Komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack), Campinggebühren, Ausflüge und Aktivitäten gemäß Programm: Navajo geführte Backroads Tour im Monument Valley, City Tour San Francisco, Eintritts-/Nationalparkgebühren (Yosemite, Zion, Bryce Canyon, Monument Valley, Lake Powell und Grand Canyon), Fahrt über den Las Vegas Strip, Besuch des Horseshoe Bend, Tubing auf dem Virgin River (Zion)

Leistungen nicht enthalten: 
Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Ausflüge/Aktivitäten, Flughafen- und Ausreisesteuern, Vor-/Nachübernachtungen zur Tour, Flughafentransfers, Visum/USA Esta-Einreisegehmigung

Unterbringung: 
9 Nächte Camping
1 Nacht im Hotel
1 Nacht im Navajo-Hogan

Die Unterbringung erfolgt in komfortablen und geräumigen Zelten, in denen Sie jeweils zu zweit untergebracht werden. Alleinreisende teilen sich das Zelt mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Die hochwertige Camping- und Küchenausrüstung inkl. Zelte, Campingstühle, aufblasbare Isomatte, Kochutensilien, Kühlcontainer für die Nahrungsmittel, Campinglampen und anderen Utensilien wird zur Verfügung gestellt. Alles was Sie benötigen ist ein eigener Schlafsack. Für die Sommermonate empfiehlt sich ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack, für den Rest des Jahres ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack, da es nachts, besonders in bergigen Gebieten, sehr kalt werden kann.

Zeltplätze:
Die Mehrzahl der Campingplätze ist mit Duschen (tlw. Gebühr von US$1-3) und Sanitäreinrichtungen, einige sogar mit Swimming Pools, Geschäften/Bars und Waschsalons ausgestattet. Andere Campingplätze sind aufgrund ihrer atemberaubenden Lage in der Natur unvergesslich.

Hotel:
Die Unterbringung erfolgt in der Regel m Doppelzimmer. Auf Anfrage kann auch versucht werden Familien in Dreibett- und/oder Familien-/Vierbettzimmern unterzubringen (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Verpflegung: 
Drei Mahlzeiten pro Tag während des Campens inklusive.

Das Einkaufen und Kochen wird von der Gruppe und dem Tourguide gemeinsam übernommen. So entsteht von ganz allein ein Gemeinschaftsgefühl durch die gemeinsam zubereiteten Mahlzeiten. Es sind 3 herzhafte Mahlzeiten pro Tag während des Campens mit eingeschlossen. Sie werden überrascht sein, welche kulinarischen Wunder mit dem Campingkocher möglich sind.

Bei der Hotelübernachtung sind keine Mahlzeiten inklusive. Diese werden in Restaurants vor Ort auf eigene Kosten eingenommen.
Planen Sie für ein normales Frühstück ca. US$6-12, Mittagessen ca. US$8-15 und Abendessen ca. US$13-30 ein.

Informieren Sie uns bitte rechtzeitig über eventuelle Unverträglichkeiten oder spezielle Verpflegungswünsche (z.B. vegetarisch).

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen: 
Wandern in den Nationalparks - kostenfrei
Grand Canyon Helikopterflug US$244-$274
Grand Canyon IMAX Theater US$15
Fahrrad Leihgebühr in Yosemite US$12-$32
Swimmen im Lake Powell - kostenfrei
Floßfahrt auf dem Merced River in Yosemite US$30
Kayak Leihgebühr Lake Powell US$45
Western Reiten in Bryce US$40-$80

Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.


Transport: 
Privatfahrzeug

Tourbegleitung: 
Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter.

Zusätzliche Übernachtungen: 
LAS VEGAS - ALEXIS PARK RESORT HOTEL:
Halbes Doppelzimmer: 45 EUR p.P./Nacht
Zimmerpreis (Einzel-/Doppelzimmer): 75 EUR pro Nacht

SAN FRANCISCO - HOLIDAY INN GOLDEN GATEWAY:
Halbes Doppelzimmer: 110 EUR p.P./Nacht
Zimmerpreis (Einzel-/Doppelzimmer): 195 EUR pro Nacht

Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Preise jederzeit unangekündigt ändern können.

Flughafentransfer: 
Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Teilnehmerzahl min.: 
5 Personen

Teilnehmerzahl max.: 
13 Personen

Mindestalter: 
8 Jahre


TOURSTIL & TEILNEHMER:
Diese Tour ist für abenteuerlustige Reisende geeignet, die Ihr Urlaubsland gemeinsam mit der Familie erleben wollen. Das Mindestalter für die Tour beträgt 8 Jahre. Sie reisen in einer kleinen internationalen Gruppe und haben Gelegenheit Gleichgesinnte aus aller Welt kennenzulernen. Die hochwertige Campingausrüstung sorgt dafür, dass Sie auch beim Camping nicht gänzlich auf Komfort verzichten müssen. Spaß und das gemeinsame, aktive Erleben stehen bei dieser Tour im Vordergrund. Die Aktivitäten werden von Ihrem Reiseleiter organisiert und sind speziell auf Familien zugeschnitten. Sie unternehmen viele Aktivitäten in der Gruppe, haben aber auch Freizeit um gemeinsam mit der Familie an optionalen Aktivitäten teilzunehmen.

FREE WI-FI:
Sie können während der Fahrt E-Mails checken, auf Facebook und Twitter posten und mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in USA und Alaska (max. 5 Pax gleichzeitig). WI-FI ist abhängig von der örltichen Signalverfügbarkeit.

TRANSPORT:
Die Fahrzeuge sind mit Stereoanlage und Klimaanlage ausgestattet. Ausrüstung und Gepäck werden in einem separaten Anhänger oder in speziell dafür vorgesehenem Laderaum transportiert. So haben Sie als Gruppe die Möglichkeit sich mit ausreichend Proviant einzudecken um sich selbst zu versorgen und sogar die hintersten Ecken der USA zu erforschen.

MITHILFE:
Mithilfe ist ein wichtiger Bestandteil. Als Teilnehmer unterstützen Sie Ihre Tourguides bei den täglich anfallenden Aufgaben im Camp, wie z.B. Auf- und Abbau der Zelte, Einkaufen, Kochen oder Saubermachen. Auf diese Weise wird jedes Gruppenmitglied aktiv miteinbezogen und es entsteht von ganz allein ein Gemeinschaftsgefühl.

HINWEIS:
Kinder zwischen 8 und 16 erhalten 10% Ermäßigung auf den Tourpreis.

Reiseführer:

Veranstalter Details: moja TRAVEL GmbH, Rammersweierstraße 118, D-77652 Offenburg, Veranstalter AGB (PDF)

Wakiya GmbH & Co KG ist Vermittler aller aufgeführten Reiseangebote. Die Angaben sind vorbehaltlich Änderungen und Irrtümer.