einfach gut verreisen

Tansania Safari-Abenteuer ab/bis Arusha

Afrika: Tansania

Reisenr.: 102452
Reisedauer: 7 Tage
ab 2149 €
pro Person

Einzelbelegung nur bei Buchung von mindestens zwei Reisenden möglich.
Bitte achten Sie darauf, keine Hartschalenkoffer auf die Safari mitzunehmen. Das Gepäck sollte die Gewichtsgrenze von 15 kg nicht überschreiten.

1. Tag: Arusha
Begrüßung am Flughafen Kilimanjaro in Arusha. (Bei Buchung des Pakets ab/bis Sansibar, Transfer vom Badehotel und Flug nach Arusha). Transfer ins Hotel in Arusha. Bis zum Abendessen in der Lodge haben Sie Zeit zur freien Verfügung.


Startort: Arusha
Zielort: Arusha
Unterkunft: Moivaro Coffee Lodge , 4 (o. ä.)
Verpflegung: Abendessen
Tageskilometer: ca.50 km
Fahrtdauer: ca..1 Std.

2. Tag: Arusha - Tarangire Nationalpark
Heute fahren Sie zum Tarangire Nationalpark. Sie haben die Gelegenheit, erste Eindrücke über Land und Leute zu sammeln. Traditionelle afrikanische Dörfer und Kaffeeplantagen bieten wunderschöne Fotomotive. Der Park, dessen Name von dem Tarangire Fluss stammt und in der Manyara-Region liegt, ist für seine Baobab Bäume und seine neun Vegetationszonen bekannt. Die vielfältige Flora und Fauna wird Sie schon bei der Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrer Lodge faszinieren.

Startort: Arusha
Zielort: Tarangire National Park
Unterkunft: Tarangire Sopa Lodge, 4 (o. ä.)
Verpflegung: Frühstück,Mittagessen,Abendessen
Tageskilometer: ca.130 km
Fahrtdauer: ca..4 Std.

3. Tag: Tarangire Nationalpark - Lake Manyara
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt, bevor es weiter zum Lake Manyara Nationalpark geht. Der Park ist Heimat von Elefanten, Giraffen, Zebras und über 350 verschiedenen Vogelarten. Berühmt ist der Park für seine Löwen, die auf Bäume klettern. Der See ruht eingebettet in einen schmalen, grünen Waldgürtel und wird von der majestätischen Steilwand des Rift Valley überragt. Sogar Hemingway bezeichnete diese Stelle als das Schönste, was er je in Afrika gesehen hatte.

Startort: Tarangire National Park
Zielort: Lake Manyara National Park
Unterkunft: Manyara Serena Lodge , 4 (o. ä.)
Verpflegung: Frühstück,Mittagessen,Abendessen
Tageskilometer: ca.100 km
Fahrtdauer: ca..2 Std.

4. Tag: Lake Manyara - Serengeti Nationalpark
Die heutige Fahrt führt Sie in den berühmten Serengeti Nationalpark. Die Serengeti ist ein Teil des großen Ökosystems, zu dem auch die in Kenia gelegene Masai Mara gehört. In den unendlichen Weiten der Serengeti-Prärie entdecken Sie die artenreiche Flora und Fauna und beobachten Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung. Mit etwas Glück begegnen Ihnen hier schon einige Mitglieder der „Big Five“, der ‚Großen Fünf‘ die aus Elefanten, Nashörnern, Löwen, Büffeln, und dem scheuen Leoparden, bestehen.

Startort: Lake Manyara National Park
Zielort: Serengeti National Park
Unterkunft: Serengeti Sopa Lodge , 4 (o. ä.)
Verpflegung: Frühstück,Mittagessen,Abendessen
Tageskilometer: ca.230 km
Fahrtdauer: ca..5 Std.

5. Tag: Serengeti Nationalpark
Heute verbringen Sie den ganzen Tag in der Serengeti und unternehmen zwei Pirschfahrten in die Umgebung, um diese ausgiebig zu erkunden. Das Mittagessen wird in der Lodge eingenommen.Besonders bemerkenswert ist das einzigartige Lichtspiel, wenn die Sonne die Savanne bei Sonnenuntergang in rotes Licht taucht. Es wird gesagt das die Sonnenuntergänge in Afrika am schönsten sind. Hier haben Sie auch die einmalige Gelegenheit, die Serengeti, ihre prächtige Tierwelt und die faszinierende Landschaft aus der Vogelperspektive bei einer Ballon Safari zu erleben (optionaler Ausflug, gegen Gebühr; EDV-Code: JRO677)


Startort: Serengeti National Park
Zielort: Serengeti National Park
Unterkunft: Serengeti Sopa Lodge , 4 (o. ä.)
Verpflegung: Frühstück,Mittagessen,Abendessen
Tageskilometer: ca.130 km

6. Tag: Serengeti Nationalpark - Ngorongoro Krater
Nach dem Frühstück führt die Reise in Richtung Ngorongoro Krater, der entstand, als an dieser Stelle ein Vulkanberg in sich zusammenbrach. Auf der Fahrt haben Sie die Gelegenheit, in den Savannen der Serengeti weitere Tierarten zu entdecken und zu bestaunen.Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge, die am höchstgelegensten Punkt am Rande des Ngorongoro Kraters gelegen ist und herrliche Ausblicke in die Landschaft bietet. Da die Lodge nach Westen ausgerichtet ist, können Sie mit etwas Glück einen herrlichen Sonnenuntergang erleben. Das Gebiet rund um den Krater wird von ca. 25.000 Tieren besiedelt und neben Gnus, Zebras, Affen und Elefanten leben auch große Gruppen der hübschen rosaroten Flamingos am See. Sie haben ausreichend Gelegenheit, das Gebiet zu erkunden und Eindrücke über den Ngorongoro Krater zu sammeln. Abendessen und Übernachtung.


Startort: Serengeti National Park
Zielort: Ngorongoro
Unterkunft: Ngorongoro Sopa Lodge, 3 (o. ä.)
Verpflegung: F,Frühstück,M,Mittagessen,Abendessen
Tageskilometer: ca.200 km
Fahrtdauer: ca..5 Std.

7. Tag: Ngorongoro Krater - Arusha
Nach dem Frühstück geht es nach Arusha, wo Ihre Reise nach dem Mittagessen in einem Restaurant in Arusha mit einem Transfer zum Flughafen oder Hotel endet.Bei Buchung im Paket mit Badeverlängerung in Sansibar oder ab/bis Sansibar: Transfer zum Flughafen Arusha für den Flug nach Sansibar und Transfer in ein separate gebuchtes Badehotel.

Startort: Ngorongoro
Zielort: Arusha
Verpflegung: Frühstück,Mittagessen
Tageskilometer: ca.230 km
Fahrtdauer: ca..5 Std.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Safari im 4x4 Geländewagen
  • 7 bzw. 6 Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit)
  • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Reiseleitung durch Englisch sprechenden Fahrer mit Deutsch Kenntnissen.
  • Transfer ab/bis Badehotel
  • Bei Buchung als Paket-Preis: Flug ab/bis Deutschland, Transfer ab/bis Flughafen und Rail&Fly
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Person pro Tag auf den Pirschfahrten
  • Flying Doctor Service

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Getränke

Preise pro Person in Euro

Oktober 2019 - Oktober 2020
Reisebeginn Reiseende   Preis p.P.  
31.10.2019 30.10.2020 Mi. ab Arusha
täglich möglich
ab 2.149

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Privatabfahrten auf Anfrage.
(s. Allgemeine Reisebedingungen Punkt Mindestteilnehmerzahl)

Wichtiger Hinweis: • Programmänderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.
• Einzelbelegung nur bei Buchung von mindestens zwei Reisenden möglich.
• Bitte achten Sie darauf, keine Hartschalenkoffer auf die Safari mitzunehmen.

Eingeschränkte Mobilität
Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Veranstalter Details: FTI Touristik GmbH, Landsberger Straße 88, D-80339 München, Veranstalter AGB (PDF)

Wakiya GmbH & Co KG ist Vermittler aller aufgeführten Reiseangebote. Die Angaben sind vorbehaltlich Änderungen und Irrtümer.